Wir sind Ihr Partner für Leistung im Tiefbau

Das Prädikat einer Firma sind die speziellen Leistungen, die nur ein Fachbetrieb vollbringen kann. Langjährig durchgeführte Tätigkeiten führen zu besonderen Fertigkeiten und prägen erzielte Fähigkeiten mit entsprechender Beständigkeit. Die Firma "Straßen- u. Tiefbau E. Büssow & Söhne, Inh. Gerd Bruhs, gegründet 02.01.2006 ist hervorgegangen aus dem Meisterbetrieb Eckhard Büssow (gegründet 1997) für allgemeine und spezielle Tiefbauleistungen im Bauhauptgewerbe. Am 01.01.2017 steht nun ein erneuter Wechsel bevor. Gerd Bruhs wird nach langjähriger erfolgreicher Tätigkeit als Inhaber des Unternehmens an die beiden Nachfolger Tom Kollwitz und Henry Abel übergeben. >> Lesen Sie mehr zum Inhaberwechsel
 

 

ZUM LEISTUNGSPROFIL GEHÖREN FOLGENDE FACHGEBIETE:

  • Erdarbeiten jeglicher Art wie Baugrubenaushub, Rohrleitungsgräben, Böschungssicherungen

  • Ver- und Entsorgungsleitungen für den öffentl. Bauraum und für spezielle Grundstückserschließungen.

  • im Fachbereich Abwassertechnik bzgl. Abwasserleitungen und Abwasserbehandlung wie z. B. Fettabscheider, Leichtflüssigkeitsabscheider, Kleinkläranlagen zur biologischen Abwasserbehandlung werden die Leistungen lt. Angebotspalette der Abwassertechnik in kompletter Funktionstüchtigkeit realisiert.

Grundsätzlich sollte auf jedem Grundstück eine Regenwassernutzung angestrebt werden. Deshalb ist der Bau von Regenwasserspeicherbehälter (Zisterne) sinnvoll. Gebäude mit Untergeschoß und einer älteren Bausubstanz benötigen häufig ein intensives Sanierungsprogramm in Form einer Bauwerksisolierung und Bauwerksdrainage. Nur mit großer Sorgfalt und Fachkompetenz können derartige Bauleistungen qualitätsgerecht erbracht werden.

  • ein bedeutender Fachbereich ist der Straßenbau, der auch als Gestaltungsmaßnahme zum gesamten Bauumfang gehört und die Fahrbahn- und Gehwegbefestigungen in unterschiedlicher Bauweise bei Verwendung verschiedener Baustoffe einbezieht.

  • im Zuge der Außenanlagengestaltung gehören die Errichtung von Grünanlagen, Spielplätzen und Einfriedungen (Zäune und Ziermauern) zum Teil unter Einbeziehung weiterer Fachfirmen zur Gesamtkonzeption.

  • Gründungsmaßnahmen, z. B. Streifenfundamente,Gründungsplatten oder Brunnenringgründung nach dem Absenkverfahren werden nach den Regeln der Technik unter Beachtung der Vorschriften und Arbeitsschutzbestimmungen ausgeführt.

  • im Rahmen von Landschaftspflegeleistungen werden weiterhin Durchlass- und Vorflutsanierungen realisiert.